DATING BURNOUT

 

Denken Sie bei diesem Begriff sofort an eine neue Modeerkrankung?

 

Oder glauben Sie, dass es bei der “schönsten Sache der Welt“, der Liebe, zu so etwas überhaupt nicht kommen kann ?

 

Leider irren Sie sich gewaltig, denn es gibt inzwischen immer mehr Menschen, die mit dem „digitalen Viehmarkt“ nicht mehr zurecht kommen!

Dating-Burnout

Dating-Burnout: Was ist das?

Angeklickt, - angeschaut,- angeschrieben und dann wie eine „heiße Kartoffel“ fallen gelassen. Das Überangebot, die schier unendlich großen Möglichkeiten den Partner fürs Leben zu finden, stumpft uns irgendwann ab, macht uns ratlos, irritiert uns. Ein Blick auf ein Foto und schon sind „wir“ verliebt, doch beim näheren Hinschauen gefällt die Nase/die Ohren nicht und schon ist man aussortiert.

Aber da ein großes Dating Portal damit wirbt, dass sich alle 11 Minuten ein Single verliebt (gehören da eigentlich nicht immer zwei Menschen dazu ??), surft der suchende Single sofort weiter und wird wieder fündig…und wieder….und wieder !

Ungefähr 8 Millionen Partnersuchende tummeln sich auf diversen Dating Foren. Seltsam wie viele schöne Frauen und Männer es dort gibt!

Doch wer einmal ganz genau hinschaut, wird sehr oft feststellen,- falsche/geschönte Bilder und die Beschreibung der jeweiligen Person entspricht im besten Fall der Wunschvorstellung des Betreffenden/der Betreffenden.

Und nach der X. Enttäuschung, nach vielen geplatzten Dates, nach Treffen mit Personen, die keinerlei Ähnlichkeiten mit der Beschreibung im Dating Portal hatten, kommt der Moment der Gleichgültigkeit, der Frustration, der Enttäuschung und Verbitterung. Oft beginnt dann der Rückzug in eine selbstgewählte Einsamkeit, es kann zu Alkoholproblemen führen, die Nächte werden unruhig, der Taschentuch-Verbrauch steigt rapide an und die Wartezimmer der Paartherapeuten füllen sich zusehens. Der Single fühlt sich ausgelaugt, verbraucht und ausgebrannt - die klassischen Symptome eines Burnouts.

Im angebotenen Buch geht es um Liebe, Freude, Leid, Frust und Trauer! Aber vor allem geht es um Tricks, wertvolle Ratschläge, Strategien, Einsichten und Verhaltens-Leitfäden, wie Sie bei einem nächsten Dating nicht wieder auf Lügen (auch Betrügereien), auf Schaumschläger, Blenderinnen oder vermeintliche Prinzessinnen hereinfallen werden. Wie Sie sich schützen können vor Fröschen, die sich nach einem Kuss in keinen Königssohn verwandeln, sondern zu einem langweiligen Pantoffelhelden mutieren.

Der Autor beschreibt mit einer schonungslosen Deutlichkeit das, was sich bei der Partnersuche in den Printmedien / Internet alles abspielt.

Mit Ironie und einer gehörigen Portion Sarkasmus, mit viel Insiderwissen und nach vielen Interviews mit Singles ist dieses Buch als sehr lesenswerter Ratgeber entstanden.

Jürgen Koch-Draheim

ist der Verfasser des Buches „ Burnout des Mannes“ und leitet ein Burnout Prophylaxe Zentrum.

Das Buch (Softcover) und das Ebook (EPUB/PDF) ist ab sofort in unserem Online-Shop verfügbar.